Praxis GsundheitNasenpolypen mit 3D-Technik entfernen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Nasenpolypen mit 3D-Technik entfernen

Rhinosinusitis ist eine akute Entzündung der Nasenschleimhaut. Moderne Technologie ermöglicht eine minimal-invasive, mit 3D unterstützte Behandlung.
Erstausstrahlung:

Informationen

Rhinosinusitis ist eine akute oder chronische Entzündung der Nasenschleimhaut, die in der Regel auch die Nasennebenhöhlen betrifft. Durch diesen Zustand können sich Polypen bilden. Durch das gestaute Nasensekret leiden Betroffene unter einer gleichzeitig laufenden und verstopften Nase. Moderne Technologie ermöglicht eine minimal-invasive, mit 3D unterstützte Behandlung.

Gäste

In der Sendung praxis gsundheit «Nasennebenhöhlen entzündet – Polypen mit 3D entfernen» spricht David Staudenmann mit Prof. Dr. med. Marco Caversaccio, Facharzt für Oto-Rhino-Laryngologie, FMH, und einer Patientin über 3D-navigierte Eingriffe bei Nasenpolypen.