SwissDinnerDiesen Samstag kocht Conny (51)
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Diesen Samstag kocht Conny (51)

Conny hat es gerne schön. Aber manchmal ist Schönheit auch nur Blendwerk. Denn schön ist das eine und kalt ist das andere.
Erstausstrahlung:

Informationen

Conny hat es gerne schön. Die Wohnung ist schön, der Tisch ist schön, das Essen sieht auch wunderschön aus. Aber manchmal ist soviel Schönheit auch nur Blendwerk. Denn schön ist das eine und kalt ist das andere.

Kandidaten


Günther (46)

Der gebürtige Österreicher lebt seit 19 Jahren in der Schweiz. Sein Motto: des passt schon. Und das hat er auch gesagt, als er vor 20 Jahren seine Frau in Australien kennengelernt hat und sie dann meinte: „Wir ziehen zusammen in die Schweiz. Da kann man auch kochen und fischen!“ Also eben, des passt schon...


Conny (51)

Überfüllte Teller sind für Cornelia ein Gräuel. Das Auge isst schliesslich mit! Und auch im Glas mag sie lieber edlen Single Malt als billigen Fusel. Dazu eine Zigarre und anschliessend auf eine Spritztour mit ihrer frisch polierten Harley-Davidson. Oder sie verreist mit ihrem Mann auf einen Motorhome-Road Trip durch die USA.


Elisabeth (61)

Als Leiterin eines Figur- und Schönheitsstudios in Baden begleitet sie Frauen mit Bewegungs- und Ernährungsberatung zu ihrem Wohlfühlgewicht. Ästhetik ist für Elisabeth ein grosses Anliegen. Bei ihrem gezogenen SwissDinner-Menü soll diese Ästhetik mit ihrer Kreativität harmonieren, besonders beim Anrichten der servierten Speisen.


Maria (29)

Buch, Schrebergarten, Liegestuhl – Eine ideale Kombination, um sich über die nächste grosse Reise schlau zu machen. Denn mindestens einmal im Jahr meint Maria: „Ich bin dann mal weg!“ Mit planen und organisieren hat sie nämlich keine grossen Schwierigkeiten. Denn für sie als Disponentin ist es schliesslich tägliche Kernaufgabe