SwissDinnerHeute kocht Hans Peter (54)
Werbung

Heute kocht Hans Peter (54)

Vor 30 Jahren hat Hans Peter eine Kochlehre gemacht, aber nie als Koch gearbeitet. Trotzdem will er versuchen, es heute allen recht zu machen.
Erstausstrahlung:

Informationen

Normal 0 21 false false false DE JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-ansi-language:DE; mso-fareast-language:EN-US;}

Hans Peter hat vor über 30 Jahren einmal eine Kochlehre gemacht. Gearbeitet hat er allerdings nie als Koch. Dennoch sind seine Gäste ihm und seiner Kochkunst gegenüber besonders kritisch eingestellt. Hans Peter will trotzdem versuchen, es allen recht zu machen. Ein aussichtsloses Unterfangen?

Sie wollen Ihre Kochkenntnisse vor der Kamera unter Beweis stellen? Bewerben Sie sich hier als SwissDinner-Kandidat!

Kandidaten

Steffi (33)

Als Betriebsleiterin einer Kindertagesstätte in Bülach ist Jubel, Trubel, Heiterkeit an der Tagesordnung. Da ruft es nur danach, abends zuhause entspannt etwas Leckeres zu kochen. Kulinarische Kompositionen und spannende Geschmacksexplosionen kreieren bringt ihr die nötige Entspannung und Befriedigung, damit sie am nächsten Tag mit den Kids wieder Vollgas geben kann.

Hans Peter (54)

Hans Peter lebt mit seiner Ehefrau Marlene in Wettswil am Albis. Dort arbeitet er als Bademeister und Hauswart. In der Freizeit ist er mit seinem E-Bike unterwegs und macht ausgedehnte Velotouren um den Bodensee. Oder er bewirtet seine Gäste mit einem neuen Menü, das er mit seinen Kochclub-Gspändli ausgetüftelt hat.

Marianne (37)

Seit kurzem führt Marianne ein italienisches Restaurant in Dübendorf. Kochen ist für sie ein Erlebnis, Entspannung und Ausgleich vom Einkauf bis zum Abwasch – der zum Glück von der Maschine erledigt wird. Alles was mit Liebe und Gefühl zubereitet wird mag sie ganz besonders. Worauf sie überhaupt nicht steht ist aber auch ganz klar: Koriander, Trüffel und jegliche Innereien.

Katja (48)

0 0 1 195 1229 TeleBärn 10 2 1422 14.0 Normal 0 21 false false false DE JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-ansi-language:DE;}

Mit ihrem Mann und einem ihrer drei Söhne lebt Katja in einem umgebauten Einfamilienhaus in Fällanden. Die gelernte Schriftenmalerin arbeitet heute im Büro des Personalrestaurants einer grossen Versicherung in Zürich. In der Freizeit stehen Fitness, Wandern und natürlich das Kochen hoch im Rennen.