SwissDinnerRezepteLachs-Spinat-Lasagne von Alan

Lachs-Spinat-Lasagne von Alan

Erstausstrahlung:
Lachs-Spinat-Lasagne von Alan
  • VORSPEISE: Vegi-Empanadas mit Bohnen und Champignons
  • HAUPTGANG: Lachs-Spinat-Lasagne
  • DESSERT: Flan mit karamellisierten Früchten

VORSPEISE: VEGI-EMPANADAS MIT BOHNEN UND CHAMPIGNONS

Vorspeise: Vegi-Empanadas mit Bohnen und Champignons

Empanadas

  • 400 g Dinkelmehl-Blätterteig
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauch
  • mexikanische Bohnen
  • Oliven
  • Champignons
  • Peperoni
  • Tomatensauce
  • Salz
  • Peffer
  • 1 Ei

Zwiebel bis und mit Peperoni klein schneiden. Etwas Tomatensauce beigeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Blätterteig ausrollen, in mehrere Rondellen schneiden und mit der Masse füllen. Die Ränder mit einem verquirlten Ei bepinseln, schliessen und gut andrücken. Die Empanadas mit Eigelb bestreichen und im auf 180°C vorgeheizten Ofen für 30 Minuten backen.

HAUPTGANG: LACHS-SPINAT-LASAGNE

Hauptgang: Lachs-Spinat-Lasagne

Bechamel-Sauce:

  • 2 Zwiebeln
  • 80 g Mehl
  • 1 L Milch
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

Zwiebeln schälen, fein würfeln und in heissem Fett glasig dünsten. Das Mehl dazugeben und anschwitzen. Unter Rühren mit der Milch ablöschen und die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Lasagne:

  • 1 kg frischer Blattspinat
  • 1.1 kg frischer Lachs
  • Lasagne-Teigblätter
  • 500 g Mozzarella
  • 1 Flasche Tomatensauce
  • Cherry-Tomaten
  • Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer

Spinat putzen, waschen, etwa zwei Minuten blanchieren, herausnehmen und abtropfen lassen. Vorsichtig die Haut vom Lachs entfernen, den Fisch kurz abspülen und trocken tupfen. Eine feuerfeste Form einfetten. Die Lasagneplatten, den Spinat, den Lachs, den gewürfelten Mozzarella, Tomatensauce, Cherry-Tomaten, etwas Parmesan und die Bechamel-Sauce abwechselnd einschichten. Die oberste Schicht mit Sauce übergiessen und mit Parmesan bestreuen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Lasagne im vorgeheizten Ofen für etwa vierzig Minuten bei 180°C goldbraun überbacken.

DESSERT: FLAN MIT KARAMELLISIERTEN FRÜCHTEN

Dessert: Flan mit karamellisierten Früchten

Spanischer Flan

  • 5 Eier
  • 250 g Zucker
  • 7.5 dl Milch
  • 50 g gezuckerte Kondensmilch
  • Wasser
  • frische Früchte
  • 2 Päckli Vanillepulver

Eier mit der Hälfte des Zuckers schaumig schlagen. Milch und Kondensmilch hinzugeben und etwa eine Minute kräftig weiter rühren. Die Masse sollte eine cremige Konsistenz aufweisen. Den restlichen Zucker in einen kleinen Topf geben und unter ständigem Rühren karamellisieren lassen. Karamell in kleine Auflaufförmchen verteilen. Die Eiermasse auf das Karamell geben. Wasser in eine Auflaufform giessen, die Förmchen in das Wasserbad stellen und im Ofen bei 200°C für ca. 50 Minuten, je nach Förmchengrösse kürzer oder länger, backen. Sobald die Mitte der Flans eine feste Konsistenz aufweisen, aus dem Backofen nehmen. Auskühlen lassen, auf Teller stürzen und mit karamellisierten Früchten servieren.

    #SwissDinner#Rezept