SwissDinnerRezepteSchokoladenmousse von Chantal

Schokoladenmousse von Chantal

06. Jan 2018
Publiziert am Fr 24. Aug 2018 10:51 Uhr
© SwissDinner
- Schokoladenmousse

VORSPEISE: WINTERSALAT AN NUSSDRESSING

© SwissDinner
- Wintersalat an Nussdressing

Wintersalat

  • Nüsslisalat
  • Randen
  • Orangen
  • Pistazien
  • gebratener Speck
  • je 2 EL gehackte Haselnüsse und Pistazien, geröstet, ausgekühlt

Nussdressing

  • 1 EL Senf
  • 1 TL Mandellikör (Amaretto) 2 EL Apfelessig
  • 3-4 EL Rapsöl
  • ⇥ EL gemahlene Mandeln Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Alle Zutaten verrühren und kurz vor dem Servieren über den Salat träufeln. Gebratener Speck über den Salat verteilen. Mit den Nüssen bestreuen.

HAUPTGANG: KALBSVORESSEN, KARTOFFELSTOCK, GEMÜSE

© SwissDinner
- Kalbsvoressen mit Kartoffelstock

Kalbsvoressen

  • 600-800 g Kalbsvoressen
  • TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • etwas Bratbutter oder Bratcrème 1 EL Mehl
  • 1 Zwiebel, mit 1 Lorbeerblatt und 2 Nelken besteckt
  • 1 Rüebli, gerüstet, in Stücke geschnitten
  • 1 Stück Sellerie (ca. 40 g), gerüstet, in Stücke geschnitten 3 dl Fleischbouillon
  • 3 Thymianzweige
  • 1 dl Rahm
  • 1-2 Bundzwiebeln, in feine Ringe geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika

Fleisch würzen und portionenweise in Bratbutter ringsum anbraten, gegen Schluss jeweils wenig Mehl darüberstäuben, anrösten. Fleisch herausnehmen. Zwiebel, Rüebli und Sellerie in wenig Bratbutter andämpfen. Mit Bouillon ablöschen, aufkochen. Fleisch und Thymian dazugeben. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 1 Stunde köcheln oder bei 180°C Umluft in den Ofen geben.

Thymian entfernen. Rahm und Bundzwiebeln beifügen. Für ca. 2 Minuten mitköcheln, abschmecken. Voressen mit etwas Sauce auf den vorgewärmten Tellern verteilen. Kartoffelstock dazu anrichten, garnieren. Restliche Sauce dazu servieren.

Kartoffelstock

  • 1 kg Kartoffeln, mehlig kochend, z.B. Agria, geschält, in Stücke geschnitten 2.5 dl Milch
  • 40 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle Muskatnuss
  • Lorbeer zum Garnieren

Kartoffeln in siedendem Salzwasser oder im Dampfkochtopf weich kochen und anschliessend abgiessen. In die Pfanne zurückgeben, kurz ausdampfen lassen. Milch und Butter erwärmen. Kartoffeln durch das Passevite dazutreiben. Gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Gemüse

  • Rüebli
  • Broccoli Blumenkohl Gemüsebouillon Salz
  • Pfeffer

Gemüse rüsten und in der Gemüsebouillon kochen lassen, bis das Gemüse noch leicht Biss hat. Flüssigkeit absieben und mit Salz und Pfeffer würzen.

DESSERT: SCHOKOLADENMOUSSE

© SwissDinner
- Schokoladenmousse
  • 100 g dunkle Schokolade, zerbröckelt 30 g Butter
  • 0.5 dl Milch
  • 2 Eigelb
  • 1 EL Zucker
  • ⇥ Päckchen Vanillezucker
  • 2 dl Vollrahm, flaumig geschlagen 2 Eiweiss
  • 1 Prise Salz

Schokolade und Butter mit Milch in eine Pfanne geben. Unter häufigem Rühren mit einer Kelle bei kleiner Hitze schmelzen lassen. Eigelb, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel mit dem Mixer schaumig schlagen. Schokolade mit dem Schwingbesen dazu rühren. Leicht auskühlen lassen.

Rahm in 2 Portionen mit dem Schwingbesen sorgfältig darunterziehen. Eiweiss mit Salz in einem Massbecher mit dem Mixer steif schlagen. Dann mit dem Schwingbesen sorgfältig unter die Schokolademasse ziehen. Zugedeckt 4-5 Stunden kühl stellen.

Aus der Mousse mit 2 Esslöffeln Quenelles (Klösschen) formen. Auf Desserttellern anrichten. Für eine weisse Mousse 125 g weisse Schokolade verwenden.

    #Schokoladenmousse#Kalbsvoressen#Wintersalat
© SwissDinner