TalkTäglich40 Velo-Bussen in einer Stunde
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

40 Velo-Bussen in einer Stunde

Autofahrer verfluchen die Velorowdys, für die keine Gesetze zu gelten scheinen. Jetzt geht die Zürcher Stadtpolizei gegen Verkehrssünder auf dem Fahrrad unerbittlich vor. Das kommt nicht gut an. Auch die Stadt steht wegen fehlender Velowege in der Kritik.
Erstausstrahlung:

Hintergrund

Autofahrer verfluchen die rücksichtslosen Velorowdys, für die keine Gesetze zu gelten scheinen - Velofahrer wiederum kritisieren ignorante Autofahrer, die sie achtlos von der Strasse drängen. Jetzt geht die Zürcher Stadtpolizei gegen Verkehrssünder auf dem Fahrrad unerbittlich vor. Das kommt nicht gut an, aber auch die Stadt steht in der Kritik, denn Velowege sind in Zürich Mangelware.

Moderation: Hugo Bigi

Gäste

Filippo Leutenegger, Zürcher Stadtrat
Dave Durner, Leiter «Pro Velo» Kanton Zürich
Daniel Blumer, Kommandant Stadtpolizei Zürich