TalkTäglichAnti-Chaoten-Initiative – rechtswidrig oder dringend nötig?

Anti-Chaoten-Initiative – rechtswidrig oder dringend nötig?

Staffel 2024 – Folge 39
Nicht die Steuerzahlenden, sondern die Demonstrierenden sollen zur Kasse gebeten werden. Das will die Anti-Chaoten-Initiative der Jungen Zürcher SVP. Die Kosten für Polizeieinsätze und angerichtete Schäden nach Krawallen sollen von den Demonstrierenden selbst getragen werden. Eine solche Regelung sei rechtswidrig, sagen die Gegner der Initiative. Gefahr für die Meinungs- und Versammlungsfreiheit oder dringend benötigte Härte gegen gewaltsame Ausschreitungen? Die kontroverse Diskussion heute live im «TalkTäglich».
Erstausstrahlung:

Gäste:

  • Camille Lothe, Präsidentin SVP Stadt Zürich und Mitglied Initiativkomitee
  • Luca Maggi, Grünen-Gemeinderat Stadt Zürich

Moderation: Hugo Bigi

    #Talk#Serie