TalkTäglichBoni trotz Verlust
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Boni trotz Verlust

Die Initiative «gegen die Abzockerei» wurde 2013 angenommen, doch viele Firmen stimmen nicht über die Vergütung der Top-Manager ab. Ein Skandal?
Erstausstrahlung:

Hintergrund

Die Volksinitiative «gegen die Abzockerei» wurde 2013 klar angenommen. Doch nur die wenigsten Firmen stimmen über die Vergütung ihrer Top-Manager an der Generalversammlung ab. Der neuste Fall betrifft die Credit Suisse. Trotz einem Reinverlust von 2.7 Milliarden Franken, wurden Boni in Milliardenhöhe ausbezahlt. Gerechtfertigt oder ein Skandal? Die kontroverse Diskussion heute im TalkTäglich. Moderation: Markus Gilli

Gäste

Thomas Minder
Initiant der «Abzocker-Initiative»

0 0 1 14 94 Tele M1 1 1 107 14.0 Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE

/* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

Franz Jaeger
Wirtschaftsprofessor an der Uni St. Gallen