TalkTäglichCredit Suisse in der Krise
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Credit Suisse in der Krise

Staffel 2021 – Folge 14
Erst die Greensill-Affäre, jetzt das Hedgefonds-Debakel – die Credit Suisse steckt in einer tiefen Krise. Nach dem Fall des US-Hedgefonds Archegos und einem Schaden von 4,4 Milliarden Franken muss die CS nun reagieren: Sie entlässt zwei Topmanager und streicht Boni. Doch reicht das für einen Neuanfang? Und braucht es längerfristig strengere Regeln für die Banken? Unsere Experten schätzen die Lage ein, live im «TalkTäglich».
Erstausstrahlung:

Gäste:

  • Lukas Hässig, Wirtschaftsjournalist und Herausgeber «Inside Paradeplatz»
  • Peter V. Kunz, Professor für Wirtschaftsrecht Universität Bern
    #Talk#Lukas Hässig#Credit Suisse#Krise#Wirtschaft#Peter V. Kunz#Finanzen#Banken#Greensill-Pleite