TalkTäglichDas Leben der Flüchtlingskinder
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Das Leben der Flüchtlingskinder

Seit Beginn des Aufstands in Syrien 2011 mussten mindestens 12'000 Kinder ihr Leben lassen. Kaum thematisiert wird das Schicksal der Überlebenden.
Erstausstrahlung:

Hintergrund

Im syrischen Bürgerkrieg sterben jeden Monat tausende Menschen. Seit Beginn des Aufstands 2011 mussten mindestens 12'000 Kinder ihr Leben lassen. Doch das Schicksal der geretteten Kinder wird kaum thematisiert: Sie verharren in Flüchtlingscamps in halb zerschlissenen Zelthütten, ohne Schulbildung, ohne Perspektive. Nahost-Korrespondent Pascal Weber hat den 15-jährigen Bashar, der bei einem Bombenanschlag ein Bein verlor, über ein Jahr lang begleitet. Im «TalkTäglich» berichtet er über sein Schicksal – stellvertretend für viele Flüchtlingskinder.

Moderation: Markus Gilli

Gast

Pascal WeberNahost-Korrespondent