TalkTäglichDer FC Zürich steigt ab
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Der FC Zürich steigt ab

Eine völlig missratene Saison endet gestern im Desaster: Der FC Zürich steigt in die Challenge League ab. Nach 26 Jahren ist er wieder zweitklassig.
Erstausstrahlung:

Hintergrund

Eine völlig missratene Saison endet gestern im Desaster: Der FC Zürich steigt in die Challenge League ab. Nach 26 Jahren ist er wieder zweitklassig. Es ist die dunkelste Stunde in der knapp zehnjährigen Amtszeit von Präsident Ancillo Canepa. Für die Südkurve ist er der Hauptschuldige am Zerfall ihres Vereins – erboste FCZ-Fans wollten im Anschluss an das Spiel gar die Garderobe stürmen. Die grosse Analyse heute im «TalkTäglich».

Moderation: Oliver Steffen

Gäste

François Schmid-BechtelSportchef Aargauer Zeitung Francesco Di Jorioehemaliger FCZ-Captain Markus ImbachPräsident Fanclub Letzi