TalkTäglichEklat im Zürcher Stadtrat
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Eklat im Zürcher Stadtrat

Die Rot-Grüne Mehrheit im Stadtrat hat ihre Macht demonstriert: Filippo Leutenegger und Richard Wolff müssen gegen ihren Willen ihre Departemente abgeben.
Erstausstrahlung:

Hintergrund

Die Rot-Grüne Mehrheit im Stadtrat hat ihre Macht demonstriert: Filippo Leutenegger muss gegen seinen Willen das Departement wechseln. Der FDP-Stadtrat wird künftig Vorsteher des Schul- und Sportdepartements sein. Auch der AL-Stadtrat Richard Wolff muss sein Departement an die grüne Stadträtin Karin Rykart abgeben. Die aktuelle Analyse zur Rochade im Stadtrat heute live im «TalkTäglich».

Moderation: Markus Gilli

Gäste

Hannes Nussbaumer
Journalist und Leiter Ressort Zürich beim «Tagesanzeiger»
Esther Girsberger
Publizistin und Dozentin