TalkTäglichJunge Männer in der Krise?

Junge Männer in der Krise?

Staffel 2024 – Folge 60
Immer mehr junge Männer fühlen sich missverstanden und benachteiligt. Laut einer internationalen Studie driften sie auch vermehrt nach rechts ab. Die allgemeine Kritik: Es herrsche eine Überbevorzugung der Frau und alles Männliche werde verteufelt und als toxisch bezeichnet. Begeben sich die Männer in die Opferrolle oder werden sie wegen der Frauenförderung wirklich benachteiligt? Im «TalkTäglich» diskutieren zwei junge Männer über moderne Männlichkeit.
Erstausstrahlung:

Gäste:

  • Mick Biesuz, Mitglied der Jungfreisinnigen und Zeitoffizier
  • Joris Fricker, Co-Vizepräsident der Juso Basel-Stadt und Feminist

Moderation: Patricia Zuber

    #Talk#Serie