TalkTäglichLeben als «Zigeuner»
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Leben als «Zigeuner»

„Es ist nicht unsere Kultur, in einer Wohnung zu leben“ – die Jenische Maria Mehr ist überall gross geworden. Bis heute ringt die 74-Jährige mit alten Vorurteilen.
Erstausstrahlung:

Hintergrund

„Es ist nicht unsere Kultur, in einer Wohnung zu leben“ – die Jenische Maria Mehr ist überall gross geworden. Für sie ist «Zigeuner» kein Schimpfwort – die Gesellschaft hat es zu einem gemacht. Die 74-Jährige ringt bis heute mit alten Vorurteilen. In den Achtzigerjahren hat sie darum die Zigeunerkulturtage ins Leben gerufen. Zusammen mit dem Jenischen Alfred Werro erzählt sie von ihrem Leben im Wohnwagen und ihrem Kampf gegen die Vorurteile.

Moderation: Oliver Steffen

Gäste

Maria Mehr, Jenische
Alfredo Werro, Jenischer