TalkTäglich

Mindestlohn: Kampf gegen die Armut oder zu teuer?

Mindestlohn: Kampf gegen die Armut oder zu teuer?

Staffel 2023 – Folge 150
Wer in der Stadt Zürich arbeitet, soll mindestens 23.90 Franken pro Stunde verdienen. Für die Befürworter ist es eine dringend nötige Massnahme, um die Arbeiterinnen und Arbeiter mit sehr tiefen Löhnen zu unterstützten. Die Gegner warnen vor staatlich diktierten Löhnen, welche alles verteuern und Lehrstellen gefährden. Die kontroverse Diskussion heute im «TalkTäglich».
Erstausstrahlung:

Gäste:

  • Fanny de Weck, Zürcher SP-Gemeinderätin
  • Melissa Dufournet, Zürcher FDP-Gemeinderätin und Mitglied Nein-Komitee

Moderation: Hugo Bigi

    #Talk#Serie