TalkTäglichProzess Vierfachmord von Rupperswil
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Prozess Vierfachmord von Rupperswil

Heute wird dem 34-jährigen Thomas N. der Prozess gemacht. Ist der Vierfachmörder wirklich therapierbar? Einschätzungen zum ersten Prozesstag.
Erstausstrahlung:

Schlagzeilen

Prozessauftakt zum Vierfach-Mord von Rupperswil: Der 34-jährige Thomas N. ist geständig – er hat eines der schlimmsten Verbrechen in der Schweizer Kriminalgeschichte begangen. Heute wird ihm unter anderem wegen Mordes, Geiselnahme, Brandstiftung und sexuellen Handlungen mit einem Kind der Prozess gemacht. Ist Thomas N. wirklich therapierbar? Die Einschätzung zum ersten Prozesstag live aus Schafisheim.

Moderation: Markus Gilli

Gast

Markus Melzl
ehemaliger Kriminalkommissar

Thomas Knecht
Leitender Arzt Forensische Psychiatrie

Roland Wenger
Mediensprecher „Seetal Selection“