TalkTäglichSchlägertrupp von An'Nur-Moschee verhaftet
Werbung

Schlägertrupp von An'Nur-Moschee verhaftet

Nach Kurt Peldas Enthüllungs-Artikel in der Weltwoche wurden die zwei mutmasslichen Informanten massiv geschlagen, misshandelt und eingeschlossen.
Erstausstrahlung:

Hintergrund

Kurt Peldas Artikel in der Weltwoche sorgte im November schweizweit für Schlagzeilen: In der Winterthurer An'Nur-Moschee soll ein Imam zu Mord aufgerufen haben. Kurz daraufhin wurden die zwei mutmasslichen Informanten massiv geschlagen, misshandelt und eingeschlossen, wie heute bekannt wurde. Die Zürcher Staatsanwaltschaft hat einen 10-köpfigen Schlägertrupp verhaftet. Ist das nur die Spitze des Eisbergs? Kurt Pelda berichtet im «TalkTäglich» über seine Erfahrungen mit der An'Nur-Moschee.

Moderation: Oliver Steffen

Gäste

Kurt Pelda
Journalist und Kriegsreporter