TalkTäglichStrafen für Freier?
Werbung

Strafen für Freier?

Andrea Gisler von der Frauenzentrale möchte die Prostitution stoppen. Beatrice Bänninger von der Zürcher Stadtmission findet die Forderung absurd.
Erstausstrahlung:

Informationen

Zwei Frauen, zwei Meinungen: Andrea Gisler von der Frauenzentrale Zürich möchte die Prostitution stoppen, die Freier bestrafen. «Es geht nicht um Moral, sondern um Menschenwürde. In einer gleichberechtigten Gesellschaft hat Prostitution keinen Platz!» Beatrice Bänninger von der Zürcher Stadtmission findet die Forderungen absurd. «Die Entscheidung, freiwillig sexuelle Dienstleistungen gegen Geld anzubieten, darf nicht stigmatisiert werden. Ein Sexkaufverbot erschwert den Kampf gegen Menschenhandel und schützt die Prostituierten nicht mehr.» Das kontroverse Gespräch heute live im «TalkTäglich».

Moderation: Markus Gilli

Gäste

Andrea Gisler
Präsidentin der Frauenzentrale Zürich

Beatrice Bänninger
Geschäftsführerin der Zürcher Stadtmission