TalkTäglichSVP-Bundesratskandidaten auf dem Prüfstand
Werbung

SVP-Bundesratskandidaten auf dem Prüfstand

Er sei ein Streber und das verlängerte Sprachrohr von Christoph Blocher – so urteilen die Kritiker über den Zuger SVP-Nationalrat Thomas Aeschi. Seine Anhänger rühmen ihn dagegen als äusserst dossierfest, perfektionistisch und umgänglich.
Erstausstrahlung:

Hintergrund

Er sei ein Streber und das verlängerte Sprachrohr von Christoph Blocher – so urteilen die Kritiker über den Zuger SVP-Nationalrat Thomas Aeschi. Seine Anhänger rühmen ihn dagegen als äusserst dossierfest, perfektionistisch und umgänglich. Privat ist wenig über den 36-Jährigen bekannt: Er hat an der Elite-Uni Harward studiert und bereits 72 Länder bereist. Im «TalkTäglich» erzählt er, wieso sein Rucksack für das Amt als Bundesrat ausreicht und weshalb er Pro- und Contra-Listen liebt.

Moderation: Oliver Steffen

Gäste

Thomas Aeschi

SVP-Bundesratskandidat und Zuger Nationalrat