TalkTäglichVerena Diener tritt zurück
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Verena Diener tritt zurück

Nach 40 Jahren ist genug: Verena Diener tritt bei den Ständeratswahlen im Herbst 2015 nicht mehr an. Sie wolle beruflich nochmals andere Schwerpunkte setzen, sagte die 65-jährige Stadtzürcherin gestern an einer Medienkonferenz. Im «TalkTäglich» gibt sie sich für einmal ganz privat und erzählt, dass beim Entscheid Tränen geflossen sind und wie ihr das Amt nach dem Tod ihres Ehemannes eine Stütze war.
Erstausstrahlung:

Thema

Nach 40 Jahren ist genug: Verena Diener tritt bei den Ständeratswahlen im Herbst 2015 nicht mehr an. Sie wolle beruflich nochmals andere Schwerpunkte setzen, sagte die 65-jährige Stadtzürcherin gestern an einer Medienkonferenz. Im «TalkTäglich» gibt sie sich für einmal ganz privat und erzählt, dass beim Entscheid Tränen geflossen sind und wie ihr das Amt nach dem Tod ihres Ehemannes eine Stütze war.