TierischAus dem Tierdörfli des Tierschutzvereins Olten
Werbung

Aus dem Tierdörfli des Tierschutzvereins Olten

Auffangstation für Reptilien: Reptilien-Haltung liegt im Trend. — Todesfalle Auto: Wenn die Sonne scheint, kann ein Hund in einem geschlossenen Auto bereits nach ein paar Minuten sterben. — Tiervermittlung.
Erstausstrahlung:

Themen und Wettbewerb

Auffangstation für Reptilien

Reptilien-Haltung liegt im Trend. Die Tiere werden aber nicht immer artgerecht gehalten und deshalb landen Schlangen, Echsen und Co nicht selten in der Reptilien Auffangstation des Tierschutzvereins beider Basel.


Todesfalle Auto

Wenn die Sonne scheint, kann ein Hund in einem geschlossenen und überhitzen Auto bereits nach ein paar Minuten sterben. Die Plakat-Kampagne „Hitze tötet“ will das verhindern.

Tiervermittlung
Aus dem Tierdörfli des Tierschutzvereins Olten und Umgebung in Wangen bei Olten (062 207 90 00/ www.tierdoerfli.ch).
MODERATION: Silvi Herzog

WETTBEWERB
Wie heisst die Plakat-Kampagne, welche Hundehalter aufmerksam macht, dass sie ihre Vierbeiner nicht im überhitzten Auto lassen?
A) «Sonne tötet»
B) «Hitze tötet»
Gewinner des letzten Wettbewerbs:
Thomas Flück, Kloten

Die Sendung „Tierisch“ läuft jeweils am Samstag 15:40 Uhr auf TeleZüri.

Tiervermittlung

Aus dem Tierdörfli des Tierschutzvereins Olten und Umgebung in Wangen bei Olten (062 207 90 00/ www.tierdoerfli.ch)

Hunde suchen ein neues Zuhause

Irus

Geschlecht/Alter/Rasse: männlicher, 12-jähriger, Schäfer-Mischling

Charakter: Irus ist ein lieber und fröhlicher Hund.

Anforderungen an zukünftige Halter: Für Irus suchen wir eine Einzelperson oder einen Zweierhaushalt. Die neuen Besitzer sollten Hundeerfahrung mitbringen, keine kleinen Kindern oder Katzen haben. Irus versteht sich gut mit Hündinnen.

Snoopy

Geschlecht/Alter/Rasse: männlicher, 6-jähriger, Staffordshire

Charakter: Snoopy ist aufgestellt und verschmust.

Anforderungen an zukünftige Halter: Um Snoopy zu halten braucht es eine kant. Bewilligung. Es gibt Kantone wie SO die diese Hunde nicht gestattet. Unbedingt im Wohnkanton beim Veterinärdienst anfragen. Er sollte nicht zu kleinen Kindern, anderen Hunden oder Katzen kommen. Snoopy ist Allergiker und benötigt Spezialfutter.

Boltho

Geschlecht/Alter/Rasse: männlicher, 8-monatiger, Chihuhahua

Charakter: Boltho ist ein quirliger Hund. Er liebt es mit anderen Hunden und auch mit Katzen zu spielen.

Anforderungen an zukünftige Halter: Wir suchen für Boltho ein Einer- oder Zweierhaushalt. Er kommt gut mit anderen Artgenossen klar.

Max

Geschlecht/Alter/Rasse: männlicher, 2-jähriger, Staffordshire-Mischling

Charakter: Max ist ein lieber und fröhlicher Hund, der gerne spielt und Kuscheleinheiten liebt.

Anforderungen an zukünftige Halter: Um Max zu halten benötigt man eine Haltebewilligung (wie bei Snoopy).

Senta

Geschlecht/Alter/Rasse: weiblicher, 9-jähriger, Border Collie

Charakter: Senta ist ein sehr sensible Hündin. Sie braucht eine lange Angewöhnungszeit. Senta liebt lange Spaziergänge und will körperlich und geistig beschäftigt werden. Dazu verfügt sie über einen ausgiebigen Jagdtrieb.

Anforderungen an zukünftige Halter: Die neuen Besitzer sollten sportlich und einfühlsam sein. Sie sollten auch eine Hundeschule mit Senta besuchen.

Katzen suchen eine neues Zuhause

Nala

Geschlecht/Alter/Rasse: weibliche, 10-jährige, EHK

Charakter: Nala ist lieb und sensibel.

Anforderungen an zukünftige Halter: Nala ist Allergikerin und muss mit Spezialfutter gefüttert werden. Sie ist eine reine Wohnungskatze und braucht eine ruhige Umgebung. Für Nala suchen wir einen Einer- oder Zweierhaushalt.

Momo

Geschlecht/Alter/Rasse: männliche, 10-jährige, EHK

Charakter: Momo ist ein verschmuster und lieber Kater.

Anforderungen an zukünftige Halter: Momo ist sehr übergewichtig zu uns gekommen und verliert jetzt langsam an Gewicht. Momo erhält Diätfutter und genau abgewogene Futtermengen. Momo möchte einen ruhigen Haushalt ohne Kinder, jemand der viel Zeit hat für ihn, sowie einen gesicherten Balkon, damit er nicht herunterfällt, wenn sein Wunschgewicht erreicht ist.

Kleintiere suchen ein neues Zuhause

Hamster

Geschlecht/Alter/Rasse: männliche und weibliche (unbestimmtes Alter), Mischlinge

Charakter: Die Hamster sind alle handzahm.

Anforderungen an zukünftige Halter: Neue Besitzer sollten ein grosses Terrarium mit tiefer Einstreu zum Graben, verschiedene Gänge,Häuschen und Höhlen, mit gelochter Blechabdeckung haben.

Chinchillas

Geschlecht/Alter/Rasse: männliche und weibliche, 4-jährige, Chinchillas

Charakter: Die Tiere sind Nachtaktiv, also nichts für Kinderzimmer, sind auch keine Kuschel- und Schmusetiere, mögen viel Bewegung.

Anforderungen an zukünftige Halter: Wir vermitteln nur 2 Tiere zusammen. Eine grosse Unterkunft ist von Vorteil. Die Sandbäder, die die Tiere benötigen zur Reinhaltung des Fells, geben Staub. Am besten eignet sich ein eigenes Zimmer für die Tiere.

Kaninchen

Geschlecht/Alter/Rasse: männlich und weiblich, jung bis alt. Alle Kaninchen sind mit einem Mikrochip gekennzeichnet. Alle männlichen Tiere sind kastriert. Verschiedene Mischlinge.

Charakter: Alles reinliche und soziale Tiere.

Anforderungen an zukünftige Halter: Kaninchen sind gesellige Tiere und sollten zu zweit oder in einer gemischten Gruppe gehalten werden. Sie brauchen einen sauberen Stall oder ein Haus mit Stroh und viel Heu. Der dazugehörige Auslauf sollte grosszügig und abwechslungsreich eingerichtet sein, damit sie springen graben und Haken schlagen können. Nagermaterialien aus Wald und Garten (Äste, Rinden, Wurzeln) sollten täglich angeboten werden. Kaninchen sind keine Streicheltiere, aber wunderbar zum beobachten.

Wellensittiche

Geschlecht/Alter: m/w, verschieden alt

Anforderungen an zukünftige Halter: Die Vögel brauchen grosse Flugvolière und werden zu zweit platziert oder in eine bestehende Gruppe.