TierischAus dem Tierheim des Aargauischen Tierschutzvereins ATs
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Aus dem Tierheim des Aargauischen Tierschutzvereins ATs

Zu Besuch beim Wachtelhof - Gelenkkrankheit beim Vierbeiner - Tiervermittlung
Erstausstrahlung:

Themen

Wachtelhof

Wachteln gehören zu den kleinsten Hühner-Vögeln Europas. Laut Alternativ-Medizinern sollen ihre Eier das menschliche Immunsystem stärken und gegen Allergien helfen.

Gelenkkrankheit beim Vierbeiner

Wegen Verdacht auf Arthrose muss der Mischlingsrüde Angel zum Tierarzt.

Wettbewerb

Wie gross sind Wachteleier?

A: Wie ein Kinderüberraschungsei
B: Wie ein Kinderschokobon

Einsendeschluss: Montag, 23. Februar 2015

Teilnahme

SMS: tierisch + Antwort + Adresse an 906Telefon: 0901 700 300Postkarte: Tele M1, tierisch, Postfach, 5001 Aarau 90 Rappen pro SMS / Anruf

Gewinnerin des letzten Wettbewerbs

Annelies Berger, Melchnau

Tiervermittlung

Aus dem Tierheim des Aargauischen Tierschutzvereins ATs in Untersiggenthal

Tel. 0900 98 00 22

Hunde suchen ein neues ZuhauseBrelly

Geschlecht/Alter/Rasse: weiblicher, 8-jähriger Pekinese x Epagneul-Mischling

Charakter: Die kleine und agile Brelly versteht sich sehr gut mit grösseren Hunden, kleine hingegen findet sie echt doof. Sie ist lauffreudig, freundlich, kennt sehr vieles und kann überall hin mitgenommen werden. Ausflüge liebt sie, ob mit dem Auto, Zug, Tram und Bus – egal, für Brelly kein Problem.

Anforderungen an neue Halter: Brelly weiss genau, was sie will. Da sie sich gerne ausgiebig bewegt, sollten ihr die neuen Hundehalter auch genügend Abwechslung bieten können. Sie ist zwar eine fröhliche Begleiterin, kann an der Leine aber schon mal rumzicken und in «Grössenwahn» verfallen. In solchen Situationen braucht Brelly Besitzer, die ihr mit Ruhe und Bestimmtheit nicht alles durchgehen lassen. Eine kleine, selbstbewusste Hundedame sucht ihresgleichen.

Toby

Geschlecht/Alter/Rasse: männlicher, 6-jähriger Appenzeller x Labrador-Mischling

Charakter: Toby ist ein schöner und stolzer Rüde. Er zeigt sich freundlich, sehr lebhaft und temperamentvoll. Er ist lernbereit und liebt es, mit dem Kopf zu arbeiten. Ein toller und liebenswerter Begleiter für bewegungsfreudige Hündeler.

Anforderungen an neue Halter: Ein Hundeherr im besten Alter sucht seine 2. Chance bei erfahrenen Hundebesitzern, die ihn zu führen wissen, da Toby Jagdtrieb besitzt. Mit Hündinnen ist Toby sozial und verträglich. Mit Rüden kommt er hingegen nicht zurecht und hängt den Macho raus. Sein Grundgehorsam ist gut, benötigt aber eine klare, faire und konsequente Führung. Eine gute Hundeschule sollte mit Toby unbedingt noch besucht werden.

Relax

Geschlecht/Alter/Rasse: männlicher, 8-jähriger Griffon x Appenzeller-Mischling

Charakter: Der Mischlingsrüde Relax hat vieles schon kennengelernt und wurde auch oft auf Reisen mitgenommen. Ein sehr angenehmer und sozialer Rüde, auch mit Artgenossen. Was Relax mitbringt, ist Jagdtrieb. Dieser muss im Auge behalten werden. Ansonsten verträgt er sich auch gut mit Kindern und ist sehr menschenbezogen. Relax liebt es, dabei zu sein und sucht oft den Personenkontakt. Er kann jedoch auch mal alleine sein.

Anforderungen an neue Halter: Für Relax suchen wir gerne auch eine Familie, die viel Zeit für ihn haben und ihn auch mit Kopfarbeit auslasten können. Was Relax nicht so mag, ist, wenn man an ihm «rumfingert». Tierarztbesuche mit Pfoten-, Ohren-, Zähnekontrollen etc. sind überhaupt nicht sein Ding. Dieses Handling sollte in regelmässigen, kleinen Schritten mit ihm trainiert werden. Ein verträglicher Rüde im besten Alter sucht seine 2. Chance bei tollen Hundefreunden.

Oxa

Geschlecht/Alter/Rasse: weiblicher, 1-jähriger Appenzeller-Mischling

Charakter: Jung, noch sehr unerzogen und voller Tatendrang – das ist Oxa. Die schöne, grazile Hündin ist am Anfang noch zurückhaltend, taut aber schnell auf. Der Schabernack steht der jungen Lady regelrecht ins Gesicht geschrieben und Oxa probiert auch aus, wo die Grenzen liegen. Deshalb benötigt sie faire und erfahrene neue Halter sowie eine gute Hundeschule. Oxa ist eine liebenswerte und bewegungsfreudige Junghündin, die ebenso sportliche Personen sucht.

Anforderungen an neue Halter: Oxa versteht sich gut mit Artgenossen, benötigt aber viel Zeit und Aufmerksamkeit. Vieles muss sie noch kennenlernen und dies bedingt einiges an Training. Aber es muss auch darauf geachtet werden, dass die Junghündin nicht überfordert wird. Oxa ist freundlich und lieb, sehr verspielt und wahrlich ein grosses, aber zuckersüsses Schlitzohr.

Rika

Geschlecht/Alter/Rasse: weiblicher, 1-jähriger Malteser x Pudel-Mischling

Charakter: Die kleine Rika ist sehr sozial mit andern Hunden und auch sehr aufgeweckt. Sie Spielt gerne und liebt aktive Menschen. Bis anhin war sie eine kleine Prinzessin und liebte es im Mittelpunkt zu stehen.

Anforderungen an neue Halter: Für Rika suchen wir eine Aktive Familie, die einen unkomplizierten Hund suchen und diesen gerne geistig auslasten. Die Hundeschule sollte zudem besucht werden.

Katzen suchen ein neues ZuhauseCasy

Geschlecht/Alter/Rasse: weibliche, 5-jährige EHK

Charakter: Wir haben die gutgenährte Kätzin «Casy» getauft. Sie hatte sich in einem Gartenzaun an der Hutznaustrasse in Büblikon verfangen. Casy ist verschmust und anhänglich. Eventuell ist es eine Wohnungskatze, die irgendwo entwischt ist. Leider haben sich niemals Besitzer gemeldet, weshalb wir ein neues Zuhause für die übergewichtige Katzendame suchen.

Anforderungen an neue Halter: Casy sucht einen Einzelplatz bei netten Menschen, die ihr Freilauf bieten können. Ebenso muss konsequent auf ihr Gewicht geachtet werden. Die etwas spezielle Casy sucht Katzenliebhaber, die sie nehmen, wie sie ist – das heisst, unsere schwarze Maus kann sehr launisch sein und mit diesem Verhalten muss man klar kommen. Wer gibt unserem Dickerchen eine neue Chance?

Tom und Jerry

Geschlecht/Alter/Rasse: männliche, 8-jährige EHK

Charakter: Tom und Jerry sind zusammen Brüder und möchten gerne zusammen bleiben. Beide Kater benötigen Zeit, um im neuen Zuhause anzukommen, danach sind sie verschmust und anhänglich. Da ihre wilden Jahre schon vorbei sind, lieben sie es eher gesittet und gemütlich.

Anforderungen an neue Halter: Tom und Jerry suchen zusammen ein neues, ruhiges Zuhause in ländlicher Umgebung. Kinder und Hunde kennen sie nicht. Nach der Eingewöhnungszeit brauchen beide Kater Freigang. Wer hat ein ruhiges Plätzchen für Tom und Jerry, wo sie sich wohlfühlen dürfen?

Monty

Geschlecht/Alter/Rasse: männliche, 13-jährige EHK

Charakter: Der grosse, stattliche Kater streunte schon länger umher. Wir haben ihn Monty getauft. Anfangs fand er uns alle ein wenig «doof», lässt sich in der Zwischenzeit aber streicheln. Fremden gegenüber verhält sich Monty anfangs zurückhaltend. Deswegen benötigt er in seinem neuen Domizil etwas mehr Zeit und Geduld, bis er sich eingelebt hat.

Anforderungen an neue Halter: Für den Kater Monty wird ein Einzelplatz bei netten Katzenmenschen gesucht, da er von anderen Katzen nicht viel hält. Was er unbedingt braucht, ist regelmässiger Freilauf und Besitzer, die oft Zuhause sind. Wer gibt ihm eine neue Chance?

Kleintiere suchen ein neues ZuhauseBuffy und Cleo

Geschlecht/Alter/Rasse: weibliche Zwergkaninchen

Charakter: Die hübschen Zwergkaninchendamen wurden vermutlich am Wochenende vom 24./25.1.2015 im Bereich der Hasenställe am Dohlemätteli in Neuenhof ausgesetzt. Die beiden sind handzahm und gut genährt.

Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:8.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:107%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:Calibri; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;}

Anforderungen an neue Halter: Wir suchen nun für sie ein artgerechtes neues Zuhause, wo genügend Platz vorhanden ist. Sind zurzeit noch im Innenbereich gehalten, Aussenhaltung muss später möglich sein.