TierischHeute aus dem Tierheim des Zürcher Tierschutzes
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Heute aus dem Tierheim des Zürcher Tierschutzes

Ein Herz für Bären – Trauriger Befund für «Lavin» beim Augen-Tierarzt – Tiervermittlung
Erstausstrahlung:

Themen & Wettbewerb

Herz für Bären

Wie eine Schweizerin die vierbeinigen Bewohner einer Bären-Auffangstation im Schwarzwald unterstützt und eine tierische Überraschung mitbringt.

Augen-Tierarzt

Der Untersuch der holländischen Schäferhündin «Lavin» endet mit einem traurigen Befund.

Tiervermittlung

0 0 1 48 306 Tele M1 2 1 353 14.0 Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

Aus dem Tierheim des Zürcher Tierschutzes (Tel. 044 261 97 14).

Wettbewerb

Wo befindet sich der Bärenpark, in welchem missbrauchte Bären ein schönes Leben verbringen dürfen?

A) Schwarzwald
B) Bregenzerwald

Einsendeschluss: 9. Februar 2015

Gewinnerin des letzten Wettbewerbs

Sonia Rezzonico, Bidogno

Tiervermittlung

Aus dem Tierheim des Zürcher Tierschutzes Tel. 044 261 97 14 Hunde suchen ein neues ZuhauseBella

Geschlecht/Alter/Rasse: weiblicher, 2-jähriger Continental Bulldog

Charakter: Bella ist eine unsichere Hündin, die noch nicht viele Umwelteinflüsse kennen lernen durfte. Zum Teil ist sie mit diesen dann auch noch etwas überfordert. Menschen gegenüber ist sie anhänglich und lieb, fremden Personen gegenüber jedoch eher etwas misstrauisch. Mit Artgenossen ist sie verträglich, jedoch sehr frech und kann sich schlecht unterordnen. Ihr Grundgehorsam ist noch ausbaufähig.

Anforderungen an zukünftige Halter: Bellas neue Halter sollten Erfahrung im Umgang mit der Rasse haben. Sie braucht eine klare aber sehr konsequente Führung. Der neue Halter muss ihr Sicherheit vermitteln, aber auch klare Grenzen setzen können. Einen gute Hundeschule ist für Bella ein muss, und auch der Umgang mit Artgenossen muss noch ein bisschen geübt werden. Bella verträgt sich mit Katzen und würde sich mit Teenagern verstehen. Weitere Hunde im Haushalt sollten souverän und selbstbewusst sein – und sich von Bella nicht einschüchtern lassen.

Julie

Geschlecht/Alter/Rasse: weiblicher, 4-jähriger Windhund-Mischling

Charakter: Julie ist eine zurückhaltende und ängstliche Hündin. Sobald sie sich sicher fühlt, ist sie gegenüber Menschen aber sogar anhänglich. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut. Julies Grundgehorsam ist jedoch noch ausbaufähig.

Anforderungen an zukünftige Halter: Julie möchte gerne in einen ruhigeren Haushalt, bei dem sie von den Menschen Sicherheit vermittelt bekommt. In ihrem neuen Zuhause sollte es keine kleinen Kinder haben. Julie würde sich gut als Zweithund eignen, wenn der Ersthund souverän ist. Sie hat Power und möchte gerne mit Ihrem Menschen etwas unternehmen, braucht jedoch eine klar Linie, damit sie vor diversen Sachen keine Angst zu haben braucht. Rassentypisch rennt sie sehr gerne und möchte dies bei ihren neuen Besitzern gerne ausleben.

Massa

Geschlecht/Alter/Rasse: weiblicher, 9-jähriger Mittelschnauzer-Mischling

Charakter: Massa ist eine aufgeweckte, menschenbezogene und agile Hundedame, die sich gut mit Kindern versteht. Sie zettelt jedoch gerne Streit mit anderen Hunden an und geht einer Auseinandersetzung nicht aus dem Weg. An dem wird im Tierheim gearbeitet. Sie zeigt einen leichten Jagdtrieb, versteht sich im gleichen Haushalt jedoch mit Katzen.

Anforderungen an zukünftige Halter: Die neuen Besitzer von Massa sollten Freude an ihrer aufgestellten und liebenswürdigen Art haben. Massa geht gerne spazieren und lernt auch gerne mal wieder etwas Neues dazu und wird gerne geistig beschäftigt. Sie ist eine sanftmütige Hündin, die gefordert werden will und geht mit ihrer Bezugsperson durch dick und dünn.

Pascha

Geschlecht/Alter/Rasse: männlicher, 10-jähriger Jack Russel Terrier

Charakter: Pascha ist ein aufgestellter und liebenswürdiger Kerl. Er ist sehr menschenbezogen und möchte am liebsten überall dabei sein. In gewissen Situationen ist er unsicher und versucht dies durch seine Art zu überspielen. Pascha wurde nie richtig sozialisiert und versteht sich aus diesem Grund nur bedingt mit Artgenossen. Pascha hat einen ausgeprägten Jagdtrieb, und hat auch sonst seinen eigenen Kopf und weiss was er will.

Anforderungen an zukünftige Halter: Die neuen Besitzer sollten Freude an einem charmanten, aufgestellten kleinen Hund haben. Jedoch weiter mit ihm an seinen Problemen mit seinen Artgenossen und seinem ausgeprägten Jagdtrieb arbeiten. Pascha ist ein sehr anhänglicher und ruhiger Rüde, welcher auch problemlos mit zur Arbeit könnte. Pascha hat durch einen alten Unfall Arthrose im Bereich der Lendenwirbelsäule und im Becken. Daher müssen bei ihm der Spaziergang und die sportlichen Aktivitäten im Rahmen gehalten werden.

Spike

Geschlecht/Alter/Rasse: männlicher, 6-jähriger Mischling

Charakter: Gegenüben fremden Menschen ist Spike anfangs misstrauisch und mit gewissen Situationen überfordert. Es ist wichtig für Spike, dass er eine Bezugsperson hat, welche im Sicherheit vermittelt, ihn aber auch klar und konsequent führen kann.

Anforderungen an zukünftige Halter: Gegenüber fremden Personen ist er unsicher, was auch immer so bleiben wird. Personen, die er kennenlernt und die sich mit ihm abgeben, findet er toll und diesen begegnet er freundlich. Richtig verschmust ist er aber nur mit dem engsten Bekanntenkreis. Wenn Spike etwas zu tun hat, vergisst er mitunter sogar seine Ängstlichkeit. Deshalb ist es so wichtig, mit Aufgaben an seinem Selbstbewusstsein zu arbeiten. Mit Artgenossen ist er bedingt verträglich, versteht sich besser mit Rüden als mit Hündinnen. Kinder und Katzen und andere Hunde sollten in seinem neuen Zuhause keine leben.

Katzen suchen ein neues ZuhauseAysha

Geschlecht/Alter/Rasse: weibliche, 9-jährige EHK

Charakter: Aysha ist eine sehr eigenständige Katze, welche es sehr schätzt, wenn sie ihre Ruhe hat. Sie wird nicht gerne angefasst und sucht sich die Leute gerne aus, bei denen sie ihre Streicheleinheiten einfordert. Aysha wird gerne gekämmt, aber nur wann und von wem sie es möchte.

Anforderungen an zukünftige Halter: Für Aysha suchen wir ein ruhiges Zuhause mit geduldigen Menschen, die Verständnis für die eigenständige Katzendame aufbringen. In ihrem neuen Zuhause sollten keine anderen Katzen sein. Aysha ist zwar gerne in der warmen Stube, sollte aber trotzdem die Möglichkeit haben, nach draußen zu gehen.

0 0 1 38 243 Tele M1 2 1 280 14.0 96 Findus, Nala & Nero Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE

Geschlecht/Alter/Rasse: 1- bis 2-jährige Orientalische Kurzhaar

Charakter: Nala und Findus sind die Eltern von Nero. Die drei sind anfangs eher zurückhaltend, tauen aber rasch auf. Alle drei sind lieb und sehr verschmust.

Anforderungen an zukünftige Halter: Wir suchen für die drei einen Platz, an dem sie gemeinsam sein können. Der Balkon muss mit einem Netz gesichert sein. Die drei Wohnungskatzen sind anfangs eher zurückhaltend, tauen aber rasch auf. Sie suchen ein Zuhause, an dem die neuen Besitzer viel Geduld und Zeit haben, sich aber bewusst sind, dass die Orientalische Kurzhaar rassentypisch schlanke und kommunikative Katzen sind.

Gipsy

Geschlecht/Alter/Rasse: weibliche, 9-jährige EHK

Charakter: Gipsy ist eine neugierige, selbstbewusste Katze, die weiss, was sie möchte. Gipsy ist verschmust, zeigt jedoch klar, wenn sie genug hat. Gipsy ist gerne draussen im Grünen und möchte sich frei bewegen können, wie ihr danach ist.

Anforderungen an zukünftige Halter: Für Gipsy suchen wir Leute, die sich eine selbstbewusste und freiheitsliebende Katze wünschen. Gipsy fordert ihre Streicheleinheiten ein, wenn sie möchte, genießt jedoch auch die Zeit, in welcher sie einfach nur Katze sein darf. Aufgrund schlechter Erfahrungen mit Hunden, wird Gipsy nicht bei Hunden oder anderen Katzen platziert.

Roya

Geschlecht/Alter/Rasse: weibliche, 10-jährige EHK

Charakter: Roya ist eine ruhige und selbstbewusste Katzendame, welche gerne am Kopf gekrault wird. Sie fordert ihre Schmuseeinheiten ein, zeigt jedoch klar wenn sie nicht mehr möchte.

Anforderungen an zukünftige Halter: Für Roya suchen wir ein ruhiges Zuhause, wo sie selbstbestimmen kann, ob sie sich draussen oder drinnen aufhalten möchte. Kinder und andere Katzen sollten in ihrem neuen Zuhause keine vorhanden sein. Roya hat etwas Übergewicht, weswegen sie noch etwas abnehmen muss.

Kleintiere suchen ein neues ZuhauseSmokey

Geschlecht/Alter/Rasse: männliches, 1-jähriges Zwergenkaninchen

Charakter: Smokey war immer draussen in einem grossen Auslauf mit der Möglichkeit zum rennen und buddeln.

Anforderungen an zukünftige Halter: Kaninchen benötigen ein grosszügiges, artgerecht strukturiertes Aussengehege. Sie müssen Gelegenheit zum buddeln haben, diverse Versteckmöglichkeiten und Nagematerial. Im Winter müssen die Ställe gut isoliert und richtig eingestreut sein. Wir vermitteln Kaninchen nur in Aussenhaltung, damit ihren Bedürfnissen Rechnung getragen werden kann. Smokey ist der Bruder von Diamond und wir würden die zwei gerne zusammen vermitteln.

Diamond

Geschlecht/Alter/Rasse: weibliches, 1-jähriges Zwergenkaninchen

Charakter: Diamond war immer draussen in einem grossen Auslauf mit der Möglichkeit zum rennen und buddeln.

Anforderungen an zukünftige Halter: Kaninchen benötigen ein grosszügiges, artgerecht strukturiertes Aussengehege. Sie müssen Gelegenheit zum buddeln haben, diverse Versteckmöglichkeiten und Nagematerial. Im Winter müssen die Ställe gut isoliert und richtig eingestreut sein. Wir vermitteln Kaninchen nur in Aussenhaltung, damit ihren Bedürfnissen Rechnung getragen werden kann. Diamond ist die Schwester von Smokey und wir würden die zwei gerne zusammen vermitteln.

Eddie

Geschlecht/Alter/Rasse: männliches, 5-jähriges Meerschweinchen

Charakter: Eddie ist sehr lieb und umgänglich mit Artgenossen, hat auch viel Nerven für aufdringliche Mitbewohner. Sich in jüngeren Meerscheinchengruppen durchzusetzen, bereitet ihm keine Probleme. Ausserdem ist er sehr neugierig gegenüber Menschen.

Anforderungen an zukünftige Halter: Er sucht ein artgerechtes, grosses Meerschweinchen-Gehege in Innen- oder Aussenhaltung mit sozialen Artgenossen. Wir suchen einen Platz, wo er seinen Lebensabend in vollen Zügen geniessen kann.

0 0 1 26 168 Tele M1 1 1 193 14.0 96 Marty

Geschlecht/Alter/Rasse: männliches, 2-jähriges Meerschweinchen

Charakter: Marty ist sehr lieb und umgänglich – aber frech. Ein sehr neugieriges Meerschweinchen, das bei seinen Artgenossen gerne etwas den Chef spielt.

Anforderungen an zukünftige Halter: Marty sucht ein artgerechtes, grosses Meerschweinchen-Gehege in Innen- oder Aussenhaltung mit sozialen Artgenossen, die geduldig sind.