ZüriInfoBrand in Fischzucht \ Foto 18: Obdachlose fotografieren
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Brand in Fischzucht \ Foto 18: Obdachlose fotografieren

Eine Fischzucht hat gestern in Klingnau gebrannt und hunderte Zander sind dabei gestorben. Und: Ein Obdachloser fotografiert seinen Alltag für Foto18.
Erstausstrahlung:

Informationen

In Klingnau im Kanton Aargau hat gestern eine Fischzucht lichterloh gebrannt. Niemand wurde verletzt, aber hunderte Zander sind gestorben. Für den Fischzüchter Bernhard Kaufmann ist dies ein harter Verlust. Ausserdem: Die grösste Fotoausstellung in der Schweiz namens Foto18, macht morgen in Oerlikon die Tore auf. Ein besonders spannender Aspekt dieses Jahr ist die Sonderausstellung mit Bilder von Obdachlosen und Randständigen. Mit zwei Einwegkameras haben sie ihren Alltag in Zürich dokumentiert. Michael ist einer der beiden Künstler.