ZüriInfoIm Unfall-Labor der AXA Winterthur
Werbung

Im Unfall-Labor der AXA Winterthur

Von Parkschäden bis Frontalkollisionen: Im Toggenburg testet die AXA Winterthur während 3 Wochen verschiedenste Fahrzeug-Unfälle. Anhand dieser Crash-Tests werden Versicherungsexperten darin geschult, Betrugsfälle zu erkennen.
Erstausstrahlung:

Thema

Von Parkschäden bis Frontalkollisionen: Im Toggenburg testet die Abteilung Unfall-Forschung und -prävention der AXA Winterthur während 3 Wochen verschiedenste Fahrzeug-Unfälle. Anhand dieser Crash-Tests werden Versicherungsexperten darin geschult, Betrugsfälle zu erkennen. Was unterscheidet einen Parkschaden von einem Fahrunfall? Und wie hat sich das Deformationsverhalten der Fahrzeuge seit den 80er Jahren verändert?