ZüriInfoMini-Wohnwagen und Hitzerekorde in Luft und Wasser
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Mini-Wohnwagen und Hitzerekorde in Luft und Wasser

Hitzewelle bringt Wärmerekorde in Luft und Wasser - Mini-Wohnwagen: DDR-Wagen als Wohnmobil aufgemotzt
Erstausstrahlung:

Thema

Er gehört zu den kleinsten Wohnwagen der Welt - und man kann ihn sogar an einen Smart koppeln: Der St. Galler Gerold Huber motzt alte DDR-Wohnwagen auf. Nichts für Leute mit Platzangst, dafür aber für Menschen, die es gerne kuschlig und nostalgisch haben. TeleZüri-Reporter David Karasek zeigt, warum.

Zudem Thema im heutigen ZüriInfo: Hitzerekorde in Luft und Wasser. So heiss wie in der letzten Woche war es in der Schweiz noch nie. 40 Grad auf der Alpennordseite und auch in Zürich haben die Einwohner selten so geschwitzt. Die Sonne hat auch die Seen aufgeheizt. TeleZüri-Reporterin Nicole Fritschi berichtet über Wärmerekorde in Luft und Wasser.

Die Sendung ZüriInfo sehen Sie immer von Dienstag bis Freitag um 19.20 Uhr auf TeleZüri.