ZüriInfoNachtfahrverbot für unter 25-Jährige gefordert
Werbung

Nachtfahrverbot für unter 25-Jährige gefordert

Fast 1'700 Autoinsassen zwischen 18 und 24 sind 2018 schweizweit verunfallt und bilden deshalb eine besonders gefährdete Bevölkerungsgruppe. Jetzt will die Beratungsstelle für Unfallverhütung ein Nachtfahrverbot für Junglenker in der Probephase.
Erstausstrahlung:
    #Nachtfahrverbot#Junglenker#Unfallverhütung