ZüriInfoNeuer Star im Kinderzoo / So gut arbeitet die KESB
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Neuer Star im Kinderzoo / So gut arbeitet die KESB

Giraffen-Nachwuchs im Knies Kinderzoo: Erst fünf Tage alt und schon ein Star — So gut arbeitete die KESB: Kinder- und Erwachsenenschutzbehörde musste weniger eingreifen
Erstausstrahlung:

Informationen

Jöö-Alarm im Knies Kinderzoo
Es ist 1.85 Meter gross und 80 Kilogramm schwer: Das neugeborene Giraffen-Baby vom Knies Kinderzoo in Rapperswil. Das Tierbaby erblickte vor 5 Tagen die Welt und ist bereits jetzt ein grosser Star.

So gut arbeitet die KESB
Die Kinder- und Erwachsenenschutzbehörde KESB der Stadt Zürich musste in den vergangenen vier Jahren weniger eingreifen. Zudem wurden weniger Kinder fremdplatziert. Trotzdem will die KESB nicht von einer Trendwende sprechen.