ZüriInfoSexfalle: Männer mit Nacktvideos erpresst — Nagelhaus: Letzte Umzugsvorbereitungen vor Abriss
Werbung

Sexfalle: Männer mit Nacktvideos erpresst — Nagelhaus: Letzte Umzugsvorbereitungen vor Abriss

Nacktbilder: Mindestens sechzehn Männer sind im Kanton St. Gallen in die Sexfalle einer attraktiven Facebook-Userin getappt —  Nagelhaus: Letzte Umzugsvorbereitungen vor Abriss des letzten Arbeiterhauses im Kreis 5
Erstausstrahlung:

Informationen

Sexfalle: Männer mit Nacktvideos erpresst
Sex und schöne Frauen bringen bei manchen Männern das Blut in Wallung - und lassen manchmal auch die Vernunft kurz aussetzen. Mindestens sechzehn Männer sind im Kanton St. Gallen in die Sexfalle einer attraktiven Facebook-Userin getappt. Die Frau hatte die Männer dazu aufgefordert, ein Sexvideo zu machen. Im Anschluss wurden die Männer mit dem intimen Video erpresst.
Nagelhaus: Letzte Zügelvorbereitungen vor Abriss
Das letzte Arbeiterhaus im Kreis 5 wird noch in diesem Sommer abgerissen. Beschwerden von Mietern und Eigentümer blieben erfolglos, das Haus an der Turbinenstrasse muss einer neuen Strasse weichen. Die enttäuschten Bewohner stecken in den letzten Umzugsvorbereitungen. Reporter Oliver Spieser hat sie dabei begleitet.