ZüriInfoWind machte beim Super G zu schaffen
Werbung

Wind machte beim Super G zu schaffen

Beim Super G in Beaver Creek gingen die Schweizerinnen leer aus. Lara Gut klassierte sich auf dem 7. Rang, Priska Nufer auf dem 17. Platz und den 22. Rang gab es für Fabienne Suter. Einigen Fahrerinnen spielte der Wind ziemlich übel mit. Auch Priska Nufer hatte bei ihrer Abfahrt mit dem starken Wind zu kämpfen.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 23:42 Uhr