ZüriNews1. Mai während Corona: 12 Verhaftungen und Sachschaden in Zürich
Werbung

1. Mai während Corona: 12 Verhaftungen und Sachschaden in Zürich

Rund 100 Menschen hatten sich auf dem Bellevue versammelt und wurden von der Polizei eingekesselt. Im Kreis 6 beschädigen Unbekannte die Glasfassade eines CS-Gebäudes. Bisher war der 1. Mai deutlich aufwändiger als im vergangenen Jahr.
Erstausstrahlung:
    #1. Mai#Coronavirus