ZüriNews100’000 Franken Sachschaden nach Verfolgungsjagd durch Zürich
Werbung

100’000 Franken Sachschaden nach Verfolgungsjagd durch Zürich

Nachdem ein 19-Jähriger den Spiegel eines Taxis streift, nimmt der Taxifahrer die Raserjagd auf. Einer von ihnen krachte dabei in eine Bushaltestelle.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 02:30 Uhr