ZüriNews14 Jahre Haft im Exorzisten-Fall von Frauenfeld gefordert
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

14 Jahre Haft im Exorzisten-Fall von Frauenfeld gefordert

Ein 50-Jähriger soll seine kleinwüchsige Tochter 2016 totgeprügelt und anschliessend geschändet haben, weil er dachte, sie sei von einem Dämon besessen.
Publiziert am So 23. Sep 2018 23:23 Uhr