ZüriNews20 Jahre Flugzeug-Unglück Niederhasli: Ex-Gemeindepräsident erinnert sich
Werbung

20 Jahre Flugzeug-Unglück Niederhasli: Ex-Gemeindepräsident erinnert sich

Am 10. Januar 2000 krachte der Crossair-Flug 498 von Zürich nach Dresden beim Weiler Nassenwil fast senkrecht in einen Acker. Zur Tragödie führten ein Pilotenfehler und eine mangelhafte Ausbildung. Der damalige Gemeindepräsident Hansruedi Hug blickt an der Absturzstelle zurück.
Erstausstrahlung:
    #Niederhasli#Flugzeugabsturz