ZüriNews28 Schweizer stecken in Afghanistan fest
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

28 Schweizer stecken in Afghanistan fest

Die Lage in Afghanistan bleibt weiterhin prekär. Deutschland und die USA haben unterdessen die Rettungsflüge wieder aufgenommen. 28 Schweizer stecken immer noch fest. Die Talban haben bis jetzt noch nicht versucht, die Rettungsaktionen zu behindern. Mit den Taliban an der Macht sieht die Situation in Afghanistan besonders für Frauen schlimm aus.
Erstausstrahlung:
    #Afghanistan#Taliban#USA#Rettungsflüge