ZüriNews45'000 Tonnen Schlamm in Lufingen deponiert
Werbung

45'000 Tonnen Schlamm in Lufingen deponiert

Das sorgt für heftige Diskussionen über die Schädlichkeit für die Umwelt. Der Bund streicht deswegen dem Kanton Zürich Beiträge von über 1 Million.
Publiziert am So 23. Sep 2018 22:58 Uhr