ZüriNews700 Kilo Fisch aus Luzerner Zuchtbetrieb gestohlen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

700 Kilo Fisch aus Luzerner Zuchtbetrieb gestohlen

Ausgerechnet vor Karfreitag, an dem viele Fisch essen, schlugen Diebe beim Züchter Marcel Bühler zu. Sie entwendeten rund 700 Kilogramm lebendiger Forellen aus dem Becken.
Erstausstrahlung:
    #Coronavirus#Diebstahl#Aesch