ZüriNews90-jährige Frau kämpf für Haltestelle in Lipperschwendi
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

90-jährige Frau kämpf für Haltestelle in Lipperschwendi

Gertrud Furrer lebt in einem Pflegeheim im Tösstal. Ein Zug fährt direkt am Altersheim vorbei, jedoch gibt es keine Haltestelle. Auch sonst gibt es in der Nähe von Lipperschwendi keinen richtigen ÖV-Anschluss. Dies stört die 90-Jährige. Daher nimmt sie nun trotz ihres hohen Alters die Sache selbst in die Hand.
Erstausstrahlung:
    #Gertrud Furrer#Tösstal#Pflegeheim#Lipperschwendi