ZüriNews

A13 beschädigt: Es droht Chaos am Gotthard

A13 beschädigt: Es droht Chaos am Gotthard

Geröll- und Schlamm-Massen haben am Freitag einen Teil der Autobahn A13 regelrecht weggerissen. Wie lange die Reparatur dauern wird, ist unklar. Klar ist, die San Bernardino-Route, die zweitwichtigste Verbindung in den Sünden und Alternative zum Gotthard, fällt ausgerechnet auf die Sommerferien aus. Verkehrsverbände fordern vom Bund dringende Massnahmen. Sie befürchten Versorgungsengpässe und den kompletten Kollaps am Gotthard.
Erstausstrahlung: