ZüriNewsAbstimmungssontag - keine besonders hohe Stimmbeteiligung
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Abstimmungssontag - keine besonders hohe Stimmbeteiligung

Die Abstimmung über das neue Radio- und TV-Gesetz mobilisiert offenbar nicht besonders. Die briefliche Stimmbeteiligung in der Stadt Zürich liegt bei knapp 35 Prozent.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 20:44 Uhr