ZüriNewsAusgebüxste Rinder in Ohringen überfahren
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Ausgebüxste Rinder in Ohringen überfahren

Die Kantonspolizei Zürich musste letzte Nacht für einen ungewöhnlichen Einsatz ausrücken. Ausserhalb von Winterthur Ohringen wurden zwei tote Rinder auf der Strasse gefunden. Die Tiere gehören dem Kantonsrat Urs Hans. Die entlaufenen Rinder starben nach einer Kollision mit einem Auto.
Erstausstrahlung:
    #Unfall#Rinder#Urs Hans#Entlaufen