ZüriNewsAutistischer Matiss traut sich nach Prügelattacke nicht mehr nach draussen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Autistischer Matiss traut sich nach Prügelattacke nicht mehr nach draussen

Am hellichten Tag wurde der 18-jährige Matiss an einer Tramhaltestelle in Altstetten von mehreren Jugendlichen angegriffen und verletzt. Er leidet an Autismus und hat Schwierigkeiten damit, sich unter Menschen zu begeben. Jetzt wagt er sich überhaupt nicht mehr alleine ins Freie.
Erstausstrahlung:
    #Autismus#Prügelattacke#Zürich