ZüriNewsAutofahrer rast in Pferde
Werbung

Autofahrer rast in Pferde

Die fünf Pferde standen gestern Abend im sankt-gallischen Waldkirch unverhofft auf der Fahrbahn. Der 26-jährige Lenker konnte nicht mehr bremsen. Zwei Pferde starben, der Autofahrer wurde schwer verletzt.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 09:49 Uhr