ZüriNewsBeziehungsdrama: „Allahu Akbar“-Rufer verletzt Frau schwer
Werbung

Beziehungsdrama: „Allahu Akbar“-Rufer verletzt Frau schwer

Der 30-jährige Türke, welcher auf einem Flug nach Zürich von der Crew überwältigt wurde, verletzt eine Frau in in Näfels. Er selbst stirbt vor Ort.
Publiziert am So 23. Sep 2018 15:01 Uhr