ZüriNewsBundesgericht soll entscheiden: Innovationspark wird vorerst gestoppt
Werbung

Bundesgericht soll entscheiden: Innovationspark wird vorerst gestoppt

Der Flugplatz Dübendorf bleibt blockiert. Das Verwaltungsgericht pfiff im Juli den Kanton zurück, da er bei der Planung des Innovationsparks die Gemeinden zu wenig eingebunden habe. Der Regierungsrat zieht nun das Urteil weiter bis ans Bundesgericht und will sich mit allen Beteiligten zusammensetzen.
Erstausstrahlung:
    #Flugplatz Dübendorf#Innovationspark#Bundesgericht#Regierungsrat