ZüriNewsBundesrat will die Serafe-Gebühr kürzen

Bundesrat will die Serafe-Gebühr kürzen

300 Franken Radio- und Fernsehgebühren sind genug, findet der Bundesrat. Er möchte die Serafe-Gebühren senken. Wie er damit der Halbierungsinitiative der SVP den Wind aus den Segeln nehmen könnte.
Erstausstrahlung: