ZüriNewsCorona-Krise treibt Swiss tief in die roten Zahlen
Werbung

Corona-Krise treibt Swiss tief in die roten Zahlen

Die Corona-Krise führte zu hohen Einbussen bei der Swiss. Im ersten Halbjahr machte die Fluggesellschaft 266 Millionen Franken Verlust. Gleichzeitig kündet der Mutterkonzern Lufthansa einen massiven Stellenabbau an. Was bedeutet das für die Swiss?
Erstausstrahlung:
    #Swiss#Coronakrise#Corona-Krise#Verluste#Stellenabbau#Lufthansa