ZüriNewsCoronavirus: Reisende sind nervös
Werbung

Coronavirus: Reisende sind nervös

Zehn Städte sind praktisch abgeriegelt, 43 Millionen Menschen sind blockiert. China versucht mit massiven Mitteln das Coronavirus zu stoppen. Bis jetzt sind bereits rund 900 Personen infiziert. Auch am Flughafen Kloten ist eine gewisse Nervosität zu spüren.
Erstausstrahlung:
    #Coronavirus#Flughafen Zürich