ZüriNewsCovid-Gesetzt: Nein-Komitee lanciert Abstimmungskampf
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Covid-Gesetzt: Nein-Komitee lanciert Abstimmungskampf

Nach der Rekord-Unterschriftensammlung für das Referendum gegen das Covid-19-Gesetz stimmt die Schweiz am 28. November erneut ab. Beim Kampagnenstart des Referendumskomitees warnen die Gegner vor einem Impfzwang, einer Massenüberwachung und dem Ende der Demokratie. Über die Argumente der Befürworter berichtet TeleZüri zu einem späteren Zeitpunkt.
Erstausstrahlung:
    #Covid-19-Gesetz#Referendum#Referendumskomitee#Impfzwang#Massenüberwachung#Gegner