ZüriNewsDoppelmörder von Boppelsen muss lebenslänglich hinter Gitter
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Doppelmörder von Boppelsen muss lebenslänglich hinter Gitter

Das Zürcher Obergericht verurteilt den Doppelmörder im Fall Boppelsen zu einer lebenslangen Haftstrafe, verwahrt wird er aber nicht. Der 31-jährige Hauptangeklagte hatte 2016 zusammen mit seiner Frau und einem Kollegen zwei Männer qualvoll getötet. Auch die Mittäter müssen lange ins Gefängnis.
Erstausstrahlung:
    #Doppelmord#Boppelsen#Zürcher Obergericht#Gericht#Urteil